Olympiatalk Mit Tdm Jpg

„Sportvereine fit halten, aber wie?“ am 08.08. mit Thomas de Maizière MdB

Olympiatalk Mit Tdm Jpg

„Sportvereine fit halten, aber wie?“ am 08.08. mit Thomas de Maizière MdB

Einmal mit den Politikern den „Platz wechseln“ können: Normalerweise sind es die Politiker, die ihre geplanten Projekte den Bürgern erklären und sich ihren Fragen stellen. Unser Bundestagsabgeordneter Thomas de Maizière möchte nun in einem Gesprächsabend mit den Bürgerinnen und Bürgern – oft die Experten aus der Praxis – den „Platz wechseln“. Er möchte sie nach ihren Ideen, Erfahrungen und Vorschlägen fragen und zuhören. Auch Politik und Verwaltung müssen Gelegenheiten bieten, sich von den Bürgerinnen und Bürgern beraten zu lassen.

Am 08. August 2019 findet daher von 18:30-20:00 Uhr ein Gesprächsabend zum Thema „Sportvereine fit halten, aber wie?“ (thematisch passend) im Sport- und Freizeitzentrum Olympia – Am Sportzentrum 2 in 01587 Riesa – statt. Die Einladung richtet sich an Mitglieder und Unterstützer von Sportvereinen sowie Verbänden, die sich die Sportförderung zu eigen gemacht haben. Um Anmeldung wird bis 1. August gebeten (thomas.demaiziere@wk.bundestag.de). Zu Gast ist außerdem Andreas Schumann, Referatsleiter für Sportpolitik und Sportförderung im Staatsministerium des Innern (SMI). Ich freue mich, die Veranstaltung zu moderieren.

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen als Sport-Experten aus der Praxis ins Gespräch kommen und Ihre Meinung erfahren: Wie „gesund“ sind eigentlich unsere Vereine, in denen wir aktiv sind? Sportlicher Erfolg, sinnvolle Freizeitangebote, ein vitales Vereinsleben und der Spaß am Sporttreiben – ob Schwimmen, Fußball oder Tennis – bedürfen guter Rahmenbedingungen. Aber wie sehen diese konkret aus? Wie gestaltet sich Ihre haupt- und ehrenamtliche Arbeit im Verein und wo gibt es Probleme? Wie sehr fühlen Sie sich unterstützt und wo sollte Sportförderung am besten ansetzen?